Aubergine Pink Lady

Lateinisch:
Solanum melongena

Die Auberginensorte „Pink Lady“ trägt lange, schlanke, tiefrosa-farbene Früchte. Aufgrund ihrer Form wird sie teils auch Fingeraubergine genannt. In unserer Region ist die „Pink Lady“ die früheste Sorte. Sie verfügt über ein feines Fleisch mit einem besonders zarten Geschmack und kann dünn geschnitten sogar roh genossen werden.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendung: Gemüse, Direktverzehr
Wuchshöhe: 100cm, Pflanze aufbinden (erste Blüten ausbrechen)
Pflanzabstand: 60 cm
Farbe: tiefrosa

 

 

 

 

 

Alle News & Geschichten