Early Jalapeno

Lateinisch:

Capsicum annuum

Schärfegrad:

5 – 6

Diese Sorte aus Mexico trägt schon sehr früh ihre mittelscharfen Früchte – wie der Name „Early Jalapeno“ schon verrät.  Sie ist wohl eine der bekanntesten und beliebtesten. Ihre fleischigen saftigen Früchte eignen sich zur vielseitigen Verwendung. Besonderheiten der Früchte sind, wie oben schon erwähnt, schwarze/dunkelviolette Flecken während der Reifungsphase und oftmals rissige Früchte. Geräuchert wird die Frucht auch als Chipotle bezeichnet. Ihren Ursprung hat diese Chili in Mexiko, genauer gesagt in der Stadt Jalapa.

Standort: Sonne, Halbschatten, keine Staunässe
Lebensform: mehrjährig
Verwendung: Würzen, trocknen, Pulver, Frischverzehr, Salsas, füllen, grillen/braten, einlegen
Wuchshöhe: ca. 60 – 90 cm
Farbe: grün nach rot
Vorsicht: Bei der Verarbeitung scharfer Chilis Schutzhandschuhe tragen!

 

 

 

 

 

 

Alle News & Geschichten