Tulsi

Lateinisch:
Ocmium sanctum

Tulsi ist eine alte mystische Pflanze, die in ihrer Heimatregion auch als Heiliges oder Indisches Basilikum bezeichnet wird. Die aromatische Pflanze enthält viele wirksame Inhaltsstoffe, die u.a. bei Stress, Depressionen, Müdigkeit, Asthma oder verschiedenen Entzündungen helfen können. Doch auch in der Küche macht Tulsi eine gute Figur. Einigen Kennern der asiatischen Küche dürfte das Kraut als Thaibasilikum, genauer Krapao, bekannt sein.

Standort: sonnig
Lebensform: mehrjährig, winterhart
Verwendung: Reisnudeln, Geflügelgerichte, asiatische Gerichte, Fisch, herzhafte Salate
Wuchshöhe:  40 cm
Geschmack: Minze-Anis-Aroma
Eigenschaften als Heilkraut: Asthma, grippale Infekte, Husten, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Fieber, Grippe

 

 

 

 

 

Alle News & Geschichten