Parakresse

Lateinisch:
Spilanthes oleracea

Ein pfeffriges Gewürz- und Heilkraut. Blätter und Blumen können roh oder gekocht gegessen werden. Der scharfe und schmerzstillende Geschmack verschwindet beim Kochen. Rohe Blumen und Blätter haben einen erstaunlich heissen, würzigen, pfeffrigen und erfrischenden Geschmack. Diese Pflanze, die als Gemüse und Gewürz verwendet wird, ist in der Tat eine Heilpflanze, die in vielen Kulturen und auf der ganzen Welt für ihre Eigenschaften zur Linderung von Dutzenden von Krankheiten sehr bekannt ist.

Standort: Halbschatten
Lebensform: mehrjährig
Verwendung: Würzen, Zierpflanze, pikant in Salat, Vorspeisen (Carpaccio), Saucen und Fleischgerichten
Wuchshöhe: 20 – 50 cm
Geschmack: Pfefferig, würzig
Farbe: gelb, orange

 

 

 

 

 

Alle News & Geschichten